Ausgewahlt Literaturwissenschaftliche Begriffe Und Arbeitsthemen Für Studierende Des Faches Deutsc A - Akdoğan, Firuzan

Ausgewahlt Literaturwissenschaftliche Begriffe Und Arbeitsthemen Für Studierende Des Faches Deutsc A

Firuzan Akdoğan

Yayınevi: Pegem A

ISBN: 9789944919135

Almanca | 166 Sayfa |

Tür: Dil /Yabancı Dil

Anmerkungen zum konzeptionellen Rahmen "Denn was den Literaturhistoriker angeht, ist das Wort des Dichters, das Wort um seiner selbst willen, nicht was irgendwo dahinter, daruber oder darunter liegt. Nach dem Ursprung eines Kunstwerks aus dem Stamm, dem UnbewuBten - (...) - konnen wir ja dann erst fragen, wenn der unmirtelbare ktinstlerische Eindruck nachgelassen hat. Doch eben dies, was uns der unmirtelbare Eindruck aufschlieBt, ist der Gegenstand literarischer Forschung: das wir begreifen, was uns ergreift, das ist das eigentliche Ziel aller Literaturwissenschaft" (Emil Staiger, 1953:11).

Besonders der letzte Satz aus dem Zitat von Emil Staiger uberzeugt durch Pragnanz und Klarheit. Denn gerade das, was Staiger so e.nfach imd selbstverstandlich als Zielsetzung formuliert: "Ziel aller Literaturwissenschaft ist das zu begreifen, was uns ergreift," wird in der literaturwissenschaftlichen Diskussion oft vemachlassigt. Der literarische Text ais Spezifikum wurde vielfach schon erortert und konzeptionell aufbereitet und erfasst. Die Literaturwissenschaft, Forschungs rich tun gen der Literaturwissenschaft wie auch der Textlinguistik und anderer Randdisziplinen haben mehrfach literarisches Vorgehen diskutiert und theoretisch zu umschreiben versucht. Die Diskussionen in diesem Kontext reichen von klassischen Ansatzen wie dem formal-strukturalistischen zu Themen wie u.a. Radikaler Konstruktivismus, Poststrukturalismus. und Dekonstruktivismus, um nur einige wenige zu nennen. Die hier vorliegende Studie setzt sich weder eines der hier erwahnten Denkmodelle zum Ziel, noch ist es das Anliegen, einen kritischen oder weiterfuhrenden Beitrag in diesem Diskussionsumfeld zu leisten.

Çalışmanın amacı Edebiyat Bilimi alanından seçilmiş kavram ve konular aracılığıyla Edebiyat Bilimine bir giriş yapmak ve öğretmen adaylarına Yabancı Dil olarak Almanca derslerinde edebi metinleri kullanabilmeleri için gerekli olan sistematik bilgileri iletmektir. Çalışmada çeşitli göstergebilimsel süreçlerin kavranıp anlaşılması sağlanmaya çalışlımıştır.

Konuların birbiriyle bağlantıları içinde ve ardışık olarak işlenebilmesi, gerektiğinde değişiklik yapılmasını sağlayabilmek amacıyla çalışmada modüler bir konseptten hareket edilmiş, didaktik bir yaklaşımla konular üniteler halinde ele alınmıştır. Ayrıca çalışmaya, çalışmanın teorik kısımlarında işlenmiş olan edebiyatbilimsel konulara yardımcı olarak kullanabilecek, edebi ve teorik metinlerden oluşturulmuş materyal de eklenmiştir

İlgili Ürünler

Bu Türde Çok Satanlar

Kredi Kartına Taksit İmkanı
  • 3 Taksit

  • 3 Taksit

  • 3 Taksit

©1996-2019 Pandora Yayın ve Kitap Hizmetleri A.Ş.

Mersis No: 0721-0430-4310-0015

Tasarım : Logo Site Tasarımı